Zum team

Simon Stricker

Das Skateboard fahren begeistert mich jeden Tag auf das Neue.
  • Geboren
    2 August 1991
  • Stadt
    Zürich
  • Stance
    Regular
  • Terrain
    Street, Park

Simon Stricker ist der zurzeit wahrscheinlich erfolgreichste Schweizer Skater und einer der wenigen Schweizer, der sich als Pro seinen Unterhalt verdienen kann.

Man braucht sich auch nur einen seiner Video-Parts anzuschauen, um zu verstehen wieso. Er fühlt sich mit seinem Brett auf einem Handrail etwa so wohl, wie der Durchschnittsmensch beim Hinabgehen einer Treppe und es scheint, als ob Flip-in und Flip-out auf Knopfdruck geschehen würden. Der gebürtige Bülacher wohnt mittlerweile in Zürich, jedoch verzieht er sich, wenn das Wetter in der Schweiz etwas ungemütlicher wird, gerne in wärmere Regionen der Welt. Jedoch nie, ohne uns bei seiner Rückkehr mit einem Hammer Edit zu beglücken.

2016 wurde in Bachenbülach in der Region Zürich der erste von Simon geplante Skatepark eröffnet und auch am Bau vom Skillspark in Winterthur war er federführend was das Design des Parks betraf.

2017 eröffnete Simon seine eigene Skateboardschule, die «Stricker Skateboard Academy», wo er seine Erfahrung an Jung und Alt weitergeben kann.
Man sieht also, ein Skater durch und durch, der sich auch für die Szene als Ganzes engagieren will.

2018 war bis anhin Simon’s erfolgreichstes Jahr. Gleich 2 Internationale Contests konnte er Back-to-Back gewinnen. Bei der Simple Session in Talinn (Estland) und dem Luxemburg Cup liess er alle anderen Pro’s hinter sich und stand Simon ganz oben auf dem Podest.